Mehr entdecken

Wasser und Wein - genießen im Hotel Lärchenhof

Schätze im Glas

Quellwasser, kristallklarer Schatz aus den Tiefen der Radstädter Tauern. Lebendiges Wasser aus unserer eigenen Quelle kommt aus jedem Wasserhahn im Lärchenhof. Im Pool baden Sie darin, unsere hausgemachten Sirupe werden damit aufgespritzt und es ist der ideale Begleiter für unsere Weine.

Wein ist Wasser mit Geschmack

Auch Claudia, die Chefin des Hauses, trinkt Wasser und predigt Wein. Die Weinkarte im Lärchenhof enthält eine interessante Auswahl an italienischen und österreichischen Weinen, die Claudia mit untrüglicher Nase und Leidenschaft auf ihren Reisen entdeckt. Unsere Weinauswahl ist daher ein faszinierender Reisebericht durch die unterschiedlichsten Regionen Österreichs und Italiens.

Bei der Wahl der Winzer achtet sie weniger auf große Namen sondern legt vielmehr Wert auf innovative, junge, engagierte Önologen. Diese sind oftmals Nachfolger alteingesessener Weingüter oder Quereinsteiger, die Neues ausprobieren und durch ihre Neugierde interessante Kreationen schaffen. So entdeckte Claudia z.B. ihr absolutes Lieblingsgetränk, den veganen Bio-Prosecco "Sgàjo" aus Valdobbiadene – dies ist ein fruchtiger, aromatischer Prosecco auf Spitzenniveau. Und ihr Anspruch ist auch beim Angebot sehr hoch, so finden Sie sage und schreibe 11 unterschiedliche Prosecci und Schaumweine in unserer Getränkekarte.

Flüssiges Obst von der sonnigen Seite Salzburgs

Besonders zu erwähnen sind auch die Obstsäfte von der sonnigen Seite Salzburgs und das "gesunde Schnapsl". Wir beziehen diese aus dem Tennengau, nicht weit von Kleinarl entfernt. Familie Buchegger verarbeitet die eigenen Äpfel und Birnen zu aromatischen Obstsäften und Schnaps. Kenner interessieren sich vor allem für die exquisiten Schnäpse. Für diese wird ausschließlich vollreifes, sauberes Obst verarbeitet, was den Bränden regelmäßig Auszeichnungen einbringt. Nur die sanfte Hitze von 80 °C macht unsere Säfte haltbar.

Rote kleine Beeren an Ast
Wer hätte gedacht, dass sich aus diesen kleinen roten Beeren wunderbarer Vogelbeerschnaps brennen lässt?

Claudia kennt die Familie Buchegger bereits seit vielen Jahren und schätzt ihre Produkte.
Diese hohe Qualität bei den österreichischen Qualitätsschnäpsen und Apfelsaftmischungen wollte sie unbedingt ihren Gästen anbieten. So können Sie neben einer Schnapsverkostung auch ein Obstsaft-Testing im Hotel Lärchenhof machen, was nicht nur bei den kleinen Gästen sehr gut ankommt.

Das Geheimnis für den g'schmackigen Apfelsaft ist übrigens:
In einer einzigen Flasche ausgezeichnetem Apfelsaft stecken 6 bis 8 verschiedene Apfelsorten. Die unterschiedlichen Äpfel geben dem Saft einen vollmundigen Geschmack, dadurch hat er ein ausgewogenes Aroma.

Hausgemachte Sirupe

Und sehr stolz sind wir auch auf unsere große Auswahl an hausgemachten Sirupen. Wir versuchen immer wieder neue Kreationen um unseren Gästen eine abwechslungsreiche und vielfältige Auswahl an hausgemachten, naturnahen und vor allem gutschmeckenden Erfrischungsgetränken weg von den Standard-Industrie-Limonaden anbieten zu können. Gespritzt mit unserem Lärchenhof Quellwasser ein wahrer Schatz im Glas.

Wir schenken Ihnen reinen Wein ein – kommen Sie zu uns ins Hotel Lärchenhof im Salzburger Land und senden Sie eine unverbindliche Anfrage!

Pauschalen

Egal, zu welcher Jahreszeit Sie uns in Kleinarl besuchen kommen möchten, mit unseren Pauschalen finden Sie feine Urlaubspakete, mit Hingabe von uns zusammengestellt. Finden Sie Ihren perfekten Urlaub!

Ich bringe Sie zum Kochen

Kochen in und mit der Natur, das erwartet Sie im Lärchenhof in Kleinarl. Bei den Themen-Kochkursen gemeinsam mit Ihrer Gastgeberin erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont.

Feste im kleinen Kreise

Bis zu 35 Personen können im Hotel Lärchenhof in gemütlichem Ambiente feiern. Gerne verwirklichen wir Ihre Vorstellung von einer gelungenen Feier.

Gästestimmen

Finden Sie heraus, was unsere Gäste über uns sagen, und überzeugen Sie sich davon, dass der Lärchenhof das richtige Urlaubsziel für Sie ist.